Seefracht Containerladungen Cargocare Global AG
Seefracht Containerladung Cargocare Global AG

Seefracht

Die Cargocare Global AG ist auf sämtlichen Weltmeeren zuhause. Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit haben für uns allerhöchste Priorität. Individueller Service und stetige Innovation zeichnen uns aus.

Unsere Seefracht-Profis finden für Ihre Güter die perfekte Lösung. Testen Sie uns!

Unser Seefracht Angebot im Überblick

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Der Sammelcontainer kommt bei der Seefracht zum Einsatz, wenn Stückgut versandt wird. Es werden dabei mehrere kleine Warensendungen von unterschiedlichen Versendern gesammelt transportiert.

Der Begriff «LCL» ist die Abkürzung für «Less-than-Container-Load», was soviel heisst wie «weniger als ein gesamter Container».

«FCL» ist die Abkürzung für «Full Container Load», also eine volle Containerladung. Der Kunde mietet einen gesamten Container, welcher nur mit seinen Gütern beladen und verplombt versandt wird.
Wir arbeiten nur mit sorgfältig ausgewählten Partnern im nationalen als auch im internationalen Verkehr zusammen. Machen Sie unsere Erfahrung zu Ihrem Vorteil!

Das Durchschnittsalter unserer verwendeten Fahrzeuge ist sehr tief. Dementsprechend ist auch der Transport auf der Strasse umweltfreundlich und äusserst sicher für Ihre Güter.

Die Cargocare Global AG hat ihre eigenen Zollexperten im Team. Wir können Ihnen daher bei sämtlichen Zollverfahren kompetent behilflich sein, wie z.B. Ausfuhrabfertigungen, Einfuhrabfertigungen, Transitabfertigungen, usw.

> Mehr zu den Verzollungen durch die Cargocare Global AG
> Link zum Schweizer Zolltarif

Das Seefracht-Team der Cargocare Global AG besteht aus absoluten Profis dieser Branche. Wir begleiten Sie kompetent bei Ihrer Sendung, von der Vorausplanung bis zur Ankunft der Ware am Zielort.

Wir arbeiten vorwiegend mit den weltweit führenden Reedereien zusammen und finden für Sie stets die beste Lösung im Bezug auf Preis, Flexibilität, Geschwindigkeit, Zuverlässigkeit, Umlad und Frequenz.

Sie sollten auf jeden Fall in Erwägung ziehen, Ihre Waren zu versichern. Die Möglichkeit eines Schadens ist zwar äusserst gering, kann aber leider niemals zu 100% ausgeschlossen werden. Wir arbeiten mit den besten Versicherungen der Speditionsbranche zusammen und beraten Sie individuell, welche Absicherung für Ihre Sendung Sinn macht.

Sollen Ihre Güter für eine Zeit lang gelagert werden. Die Cargocare Global AG hat immer eine passende und kostengünstige Lösung für Sie parat.

Profitieren Sie von unserer Sendungsverfolgung über modernste IT Systeme​.

Auf Wunsch und Absprache richten wir für Sie Ihr eigenes Online-Kundenkonto ein, wo Sie den direkten Zugriff auf viele Infos bezüglich Ihrer Aufträge erhalten.

Selbstverständlich versenden wir auch gefährliche Güter ordnungsgemäss. Lassen Sie sich von uns beraten!

Sind Ihre Waren temperatursensibel? Die Cargocare Global AG setzt für solche Fälle sogenannte «Refrigerated Containers» (kurz: Reefer) ein. Reefer sind besonders gut isoliert und mit einem Wärme- / Kälteaggregat ausgestattet.

Wie es der Begriff «Tür zu Tür» schon vorausahnen lässt, bieten wir in der Seefracht einen Service an, bei dem wir Ihre Güter an Ihrer Adresse abholen und an der Zieladresse ausliefern, inklusive aller Zwischentransporte.

Nichts ist unmöglich! Egal wie gross oder wie schwer Ihre Güter sind, wir garantieren eine professionelle Abwicklung über die gesamte Transportkette hinweg.

Als Alternative zur Seefracht bieten wir zwischen China und Europa FCL- und LCL-Lösungen mit dem Zug an. Die Laufzeiten sind ca. 2 Wochen schneller als bei der Seefracht und trotzdem viel günstiger als die Luftfracht.

Eine weitere Alternative wäre der Versand mit Sea-Air. Ihre Sendung wird dabei auf einem Streckenabschnitt per Luftfracht und auf dem anderen per Seefracht spediert. Die Laufzeit erhöht sich dementsprechend. Dafür ist der Gesamtpreis unter dem Strich etwas günstiger als bei der reinen Luftfracht.

Senden Sie uns eine Nachricht

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Übersicht der wichtigsten Container-Typen in der Seefracht

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Der Standard Container wird auch ISO-Container genannt. In ihm wird ausschliesslich trockenes Stückgut transportiert.

Den ISO-Container gibt es in den Massen 20′ und 40′.

Masse 20′ Standard Container


20 Standard Container ISO Container
Rauminhalt in cbm 33.2
Innenmasse in mm (LxBxH) 5’900 x 2’352 x 2’395
Türöffnung in mm (BxH) 2’340 x 2’292
Max. Zuladung in kg 30’130

Masse 40′ Standard Container


40 Standard Container ISO Container
Rauminhalt in cbm 67.7
Innenmasse in mm (LxBxH) 12’032 x 2’352 x 2’395
Türöffnung in mm (BxH) 2’340 x 2’292
Max. Zuladung in kg 28’750

Der Hardtop Container ist grundsätzlich sehr ähnlich wie der Standard Container. Er ist aber mit einem abnehmbaren Stahldach ausgestattet.

Dadurch wird nicht nur der Be- und Entladevorgang des Containers vereinfacht; es kann auch bei einer Ladung mit Überhöhe das Containerdach offen gelassen werden.

Masse 20′ Hardtop Container


20' Hardtop Container
Rauminhalt in cbm 33.0
Innenmasse in mm (LxBxH) 5’886 x 2’342 x 2’313
Türöffnung in mm (BxH) 2’336 x 2’276
Dachöffnung in mm (BxH) 2’208 x 5’590
Max. Zuladung in kg 27’780

Masse 40′ Hardtop Container


40' Hardtop Container
Rauminhalt in cbm 67.2
Innenmasse in mm (LxBxH) 12’020 x 2’342 x 2’313
Türöffnung in mm (BxH) 2’336 x 2’276
Dachöffnung in mm (BxH) 2’208 x 11’724
Max. Zuladung in kg 25’780

Der Open Top Container ist ähnlich dem Hardtop Container. Er unterscheidet sich dadurch, dass sein Dach eine Plane ist. Es können dadurch auch Güter spediert werden, welche die Höhe des Containers überschreiten.

Masse 20′ Open Top Container


20' Open Top Container
Rauminhalt in cbm 32.5
Innenmasse in mm (LxBxH) 5’895 x 2’350 x 2’340
Türöffnung in mm (BxH) 2’338 x 2’280
Dachöffnung in mm (BxH) 2’230 x 5’338
Max. Zuladung in kg 30’050

Masse 40′ Open Top Container


40' Open Top Container
Rauminhalt in cbm 66.8
Innenmasse in mm (LxBxH) 12’029 x 2’350 x 2’380
Türöffnung in mm (BxH) 2’340 x 2’276
Dachöffnung in mm (BxH) 2’230 x 11’552
Max. Zuladung in kg 28’450

Flatracks werden speziell für voluminöse bzw. überbreite und überhohe Ladungen verwendet.

Die Flatrack Container werden auf Grund ihrer Bauweise jeweils auf die zuoberst beim Beladen eines Schiffes.

Masse 20′ Flatrack Container


20' Flatrack Container
Innenmasse in mm (LxBxH) 6’038 x 2’438 x 2’233
Max. Zuladung in kg 42’100

Masse 40′ Flatrack Container


40' Flatrack Container
Innenmasse in mm (LxBxH) 12’048 x 2’347 x 2’265
Max. Zuladung in kg 49’100

Der Platform Container wird auch in der Speditionsbranche auch «Plat-Container» genannt. Er ist eigentlich ein Flatrack Container, bei dem die herausnehmbaren Metallwände entfernt wurden. Der Platform Container besteht daher lediglich aus einer Bodenplatte, auf welcher man übergrosse Ladungen transportieren kann.

Der ventilierte Container ist ein Standard Container (ISO-Container), welcher zusätzlich mit einer Belüftungseinrichtung ausgestattet ist.

Masse 20′ Standard Container


20 Standard Container ISO Container
Rauminhalt in cbm 33.2
Innenmasse in mm (LxBxH) 5’900 x 2’352 x 2’395
Türöffnung in mm (BxH) 2’340 x 2’292
Max. Zuladung in kg 30’130

Masse 40′ Standard Container


40 Standard Container ISO Container
Rauminhalt in cbm 67.7
Innenmasse in mm (LxBxH) 12’032 x 2’352 x 2’395
Türöffnung in mm (BxH) 2’340 x 2’292
Max. Zuladung in kg 28’750

Im Kühl Container befindet sich eine eingebaute Kühlvorrichtung. Ausserdem gibt es im Kühl Container einen gesteuerten Frischluftkanal.

Den Kühl Container gibt es als 20′ Variante, aber auf Anfrage auch als 40′.

Masse 20′ Kühl Container


20’ Kühl Container
Rauminhalt in cbm 28.1
Innenmasse in mm (LxBxH) 5’450 x 2’280 x 2’159
Türöffnung in mm (BxH) 2’290 x 2’264
Max. Zuladung in kg 29’140

Die meisten Container gibt es auch in «High Cube» Ausführungen mit einer erweiterten Höhe. Für weitere Informationen möchten Sie bitte Kontakt mit uns aufnehmen.

Es sind auch noch weitere Container-Typen auf Anfrage buchbar, wie zum Beispiel:

  • Isolier Container
  • Tank Container
  • Bulk Container
  • usw.


Fragen Sie unsere Seefracht-Spezialisten, welche Container-Art für Ihre Sendung am besten geeignet ist.

Wo befindet sich meine Seefracht-Sendung?

Geben Sie in einem der beiden nachstehenden Feldern entweder die B/L- oder die Container-Nr. Ihrer Seefracht-Sendung ein und finden Sie heraus, wo sie sich aktuell befindet. Dieser Service ist kostenlos und ohne Gewähr.

Ihre Ansprechpartner für die Seefracht

Michael Maeder

Michael Maeder

Leiter Seefracht & Landverkehr
Corinne Laubacher

Corinne Laubacher

Seefracht & Landverkehr
Isabelle Haas

Isabelle Haas

Seefracht

Menü Fracht / Spedition